Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
WP Praxis 7/2022 S. 255

WPK | Stellungnahme zu Änderungen am Code of Ethics

Mit Datum vom hat die WPK zu den vom International Ethics Standards Board of Accountants (IESBA) am Code of Ethics vorgeschlagenen Änderungen betreffend die Themen „Auftragsteam“ und „Konzernabschlussprüfung“ (dazu wird auch auf WP Praxis 4/2022 S. 149 f. NWB WAAAI-05764 verwiesen) Stellung genommen. In ihrer Stellungnahme sieht die WPK u. a. kritisch, dass die Vorschläge die bei Anwendung des ISA 600 (Revised) infolge der gestiegenen Anforderungen zur Einhaltung der Unabhängigkeit bei Teilbereichsprüfern außerhalb des Netzwerks des Konzernabschlussprüfers absehbare Marktkonzentration weiter verschärfen werden.

Hinweis

Die Meldung der WPK vom ist abrufbar unter https://go.nwb.de/aiv2z.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Wirtschaftsprüfung