Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Steuern mobil Nr. 5 vom 01.05.2022

Neuer Musterprozess zur Besteuerung von Kryptowährungen

Das erste beim Bundesfinanzhof anhängige Musterverfahren zur Besteuerung von Kryptowährungen ist erledigt, weil der Kläger die Revision zurückgenommen hat. Das FG-Urteil ist damit rechtskräftig. Es ist aber schon wieder ein neues Verfahren beim Bundesfinanzhof zu der Frage anhängig, ob eine Kryptowährung ein anderes Wirtschaftsgut i. S. von § 23 EStG ist. Das eröffnet die Möglichkeit, auch weiterhin vergleichbare Fälle offen zu halten und vom Ruhen des Verfahrens zu profitieren.

Dies ist ein kostenloser Probe-Beitrag aus Steuern mobil – dem NWB Audio-Magazin. Sie haben Interesse und möchten dieses als App oder CD testen? Mehr dazu erfahren Sie in unserem Shop.

In unserer März-Ausgabe 2022 hatten wir Sie ausführlich darüber informiert, dass ein erstes Musterverfahren beim Bundesfinanzhof anhängig ist – zur Besteuerung von Bitcoins und anderen Kryptowährungen. Konkret: zu der Frage, ob eine Kryptowährung ein anderes Wirtschaftsgut i. S. von § 23 EStG ist und damit in den Anwendungsbereich der Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften fällt. Das FG Baden-Württemberg hatte dies in erster Instanz bejaht.

Mittlerweile ist bekannt geworden, dass der Kläger die Revision leider ...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO