Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB-EV Nr. 4 vom Seite 117

Software für die Bedarfsbewertung bei der neuen Grundsteuer

Ein Vergleich der größten Anbieter für Steuerkanzleien

Ken Keiper

In den vergangenen beiden Jahren haben sich Kanzleien mit vielen Themen rund um die Corona-Pandemie beschäftigt und auch dieser Sommer verspricht aufgrund der Grundsteuerreform keine Langeweile. Wer sich schon einmal die Erklärungsformulare zur Feststellung der Grundsteuerwerte angesehen hat und dabei den eigenen Mandantenstamm im Hinterkopf hatte, dem war vermutlich schnell klar: Die Arbeitswelle in diesem Sommer wird enorm. M. E. ist die Abwicklung dieser Thematik ohne geeignete Software und einen sauberen und auf das Wesentliche reduzierten Prozess gar nicht fristgerecht zu schaffen. Erfreulicherweise haben sich gleich mehrere Softwarehersteller diesen Herausforderungen gestellt und entsprechende Software entwickelt. Die Auswahl der passenden Software für eine Kanzlei hängt von verschiedenen Faktoren ab – dieser Beitrag vergleicht daher die größten Anbieter nach den Kriterien Kollaboration mit dem Mandanten, Importmöglichkeiten und Schnittstellen, Benutzerfreundlichkeit und Preisgestaltung.

Kernaussagen
  • Die Tools GrundsteuerDigital, SmartGrundsteuer und Opti.Tax Grundsteuer setzen auf ein digitales Mandantenportal für das Zusammentragen von Grunds...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Software für die Bedarfsbewertung bei der neuen Grundsteuer - Ein Vergleich der größten Anbieter für Steuerkanzleien

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Erben und Vermögen