Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB-BB Nr. 3 vom Seite 81

Digitalisierung: So können Sie Ihre Mandanten bestmöglich unterstützen

Leitfaden für eine Digitalisierung mit Augenmaß

Dr. Bernd Fischl, Jonas Ernst und Rita Achatz

Die Corona-Pandemie hat den Rückstand deutscher Unternehmen bei der digitalen Transformation in vielen Bereichen schonungslos offengelegt. Sowohl beim Ausbau der digitalen Infrastruktur als auch beim Einsatz digitaler Technologien und Prozesse ist Deutschland in den letzten Jahren hinter viele OECD-Staaten weit zurückgefallen. Im letzten Jahr hat die Corona-Pandemie zu einem erheblichen, wenn auch nicht geplanten Digitalisierungsschub auch in den Unternehmen geführt. In vielen Bereichen (z. B. wegen Homeoffice, ausgefallenen Geschäftsreisen etc.) war es daher zwingend notwendig, innerhalb kürzester Zeit auf die Nutzung digitaler Prozesse und Kommunikationswege umzustellen. Laut einer repräsentativen Umfrage des Bitkom e. V. sagen 95 % der Industrieunternehmen, dass im Zuge der Corona-Pandemie die Digitalisierung an Bedeutung gewonnen hat. 61 % der befragten Unternehmen wollen als Corona-Folge langfristig die Digitalisierung vorantreiben, nahezu genauso viele sehen in digitalen Geschäftsprozessen einen Innovationsschub für das eigene Unternehmen. Gleichzeitig beklagen sich 55 % der Unternehmen, ihnen fehle es an ausgebildeten Fachkräften, welche die Dig...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Digitalisierung: So können Sie Ihre Mandanten bestmöglich unterstützen - Leitfaden für eine Digitalisierung mit Augenmaß

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Betriebswirtschaftliche Beratung