Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
StuB 17/2021 S. 712

Gewerbesteuer | Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen

Das BMF hat die gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder zum Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen auf Fehlbeträge nach § 10a GewStG veröffentlicht (gleich lautende Erlasse vom , NWB CAAAH-86792).

Hintergrund: Der , NWB EAAAE-68133 (BStBl 2017 II S. 233), entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft (Untergesellschaft) eine doppelstöckige Mitunternehmerschaft entsteht, ohne hierbei ausdrücklich zur Frage des möglichen Vorliegens zweier – getrennt voneinander bestehender – Gewerbebetriebe Stellung zu nehmen (hierzu nachgehend bejahend , NWB EAAAG-36151, BStBl 2017 II S. 538).

Darüber...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Unternehmensteuern und Bilanzen