Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
SteuerStud Nr. 11 vom Seite 775

Übungsklausur aus dem internationalen Steuerrecht

Selbsttest für Fortgeschrittene

Univ.-Prof. Dr. Stephan Kudert

Die Übungsklausur orientiert sich am Masterstudium mit dem Schwerpunkt „Betriebswirtschaftliche Steuerlehre“. Sie ist aber ebenso als Übung für die StB-Prüfung und den Lehrgang Fachberater/in für Internationales Steuerrecht hilfreich. Nach einem allgemeinen WissensCheck zum internationalen Steuerrecht werden die Arbeitnehmerbesteuerung, Einkünfte aus Gewerbebetrieb sowie das ATADUmsG behandelt. Bei einer Bearbeitungszeit von vier Zeitstunden weist die Klausur einen mittleren Schwierigkeitsgrad auf.

I. WissensCheck internationales Steuerrecht

1. Testen Sie Ihr Wissen!

Kreuzen Sie bitte an, ob die folgenden Aussagen richtig oder falsch sind. Für jede korrekte Antwort erhalten Sie zwei Punkte.


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Richtig
Falsch
a)
Wenn ein US-amerikanischer Gesellschafter Zinsen aus seiner deutschen OHG bezieht, wendet die deutsche Finanzverwaltung Art. 11 DBA Deutschland/USA 2008, NWB FAAAA-87677, an.
b)
Das DBA Deutschland/USA 2008 gilt für die Federal Income Tax, aber nicht für die State Income Tax.
c)
Nach Ansicht der Finanzverwaltung fallen Vermietungseinkünfte einer gewerblich geprägten KG unter Art. 7 OECD-MA 2017, NWB XAAAG-70506.
d)
§ 2a EStG ist nur auf Stpfl. mit Einkünften aus EU- un...

Preis:
€15,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Übungsklausur aus dem internationalen Steuerrecht - Selbsttest für Fortgeschrittene

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB Steuer und Studium