Pawel Blusz, Michael Heuser, Michael Schellenberger, Benedikt Weber

Handbuch der Seniorenberatung

1. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-01861-9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67901-8

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Handbuch der Seniorenberatung (1. Auflage)

A. Einleitung

1Die Beratung von Senioren ist aus der rechtlichen und steuerlichen Beratung nicht mehr wegzudenken. Dies hat mit zwei Entwicklungen zu tun. Zum einen überaltert die Bevölkerung in Deutschland immer mehr und zum anderen befinden sich im Eigentum der älteren Generation sehr substanzielle Vermögenswerte. Dies bedingt, dass Senioren nicht nur bei der Weitergabe ihres Vermögens, sondern auch bei der laufenden Verwaltung und Administration Unterstützung benötigen. Dies insbesondere in rechtlicher, steuerlicher und finanzieller Hinsicht. Mit zunehmendem Alter geht auch oftmals die Lust daran verloren, sich um die Verwaltung und Administration des Vermögens zu kümmern. Daher stehen Senioren tendenziell auch umfassenderen Dienstleistungen offen gegenüber und sind bereit, diese auch zu vergüten. Im Rahmen dieser Einleitung soll zunächst mit Daten und Fakten untermauert werden, dass die Seniorenberatung einen Wachstumsmarkt darstellt. Im Weiteren sind die rechtlichen Leitplanken der Beratung und die Mitspieler in der Beratungslandschaft und deren Beratungsspektrum zu beleuchten. Schließlich folgen Ausführungen dazu, wie man sich als Berater bei bestehenden oder neu zu gewinnenden...

Buch

Handbuch der Seniorenberatung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.