Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BBK Nr. 11 vom

Mehrwertsteuer-Digitalpaket: Neue gesetzliche Regelungen zur Umsatzsteuer ab 1.7.2021

Überblick über die aktuellen Änderungen mit tabellarischer Gesamtübersicht

Karl-Hermann Eckert

Durch das Jahressteuergesetz 2020 vom wurde zum die zweite Stufe des sog. Mehrwertsteuer-Digitalpakets ins nationale Umsatzsteuerrecht umgesetzt. Die zahlreichen Neuerungen und Änderungen im UStG werden auch kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen stellen. Der Beitrag gibt einen kompakten Überblick über die Neuerungen, wobei der Fokus auf die Auswirkungen für den inländischen Unternehmer gelegt wird. Eine tabellarische Übersicht der umsatzsteuerrechtlichen Änderungen mit Hinweisen auf das Inkrafttreten findet sich am Ende dieses Beitrags.

Die neuen Regelungen zum Mehrwertsteuer-Digitalpaket stellen viele Unternehmer vor große Herausforderungen. Insbesondere die neuen Begriffe wie „fiktives Reihengeschäft“ oder „innergemeinschaftlicher Fernverkauf“ sowie die Optionen bei der Einfuhr mit bestimmten Sachwerten und die verschiedenen Regelungen zum besonderen Besteuerungsverfahren dürften den mit der Umsatzsteuer betrauten Anwender vor Probleme stellen.

Nicht zuletzt ist der Gesetzestext kaum noch verständlich.

Durch die neue Umsatzschwelle von nur noch 10.000 € müssen si...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Rechnungswesen