Holger Philipps

Handbuch zum Vergütungsbericht

1. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-01781-0
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67871-4

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Handbuch zum Vergütungsbericht (1. Auflage)

A3.: Deutscher Corporate Governance Kodex (2019)

Auszug aus dem DCGK 2019 („G. Vergütung von Vorstand und Aufsichtsrat“, S. 15–18):

I. Vergütung des Vorstands


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Grundsatz 23
Der Aufsichtsrat beschließt ein klares und verständliches System zur Vergütung der Vorstandsmitglieder und bestimmt auf dessen Basis die konkrete Vergütung der einzelnen Vorstandsmitglieder.
Die Hauptversammlung beschließt grundsätzlich mit beratendem Charakter über die Billigung des vom Aufsichtsrat vorgelegten Vergütungssystems sowie mit empfehlendem Charakter über die Billigung des Vergütungsberichts für das vorausgegangene Geschäftsjahr.
Die Vergütungsstruktur ist bei börsennotierten Gesellschaften auf eine nachhaltige und langfristige Entwicklung der Gesellschaft auszurichten. Die Vergütung der Vorstandsmitglieder hat zur Förderung der Geschäftsstrategie und zur langfristigen Entwicklung der Gesellschaft beizutragen.

1. Festlegung des Vergütungssystems

Empfehlung:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
G.1
Im Vergütungssystem soll insbesondere festgelegt werden,
wie für die einzelnen Vorstandsmitglieder die Ziel-Gesamtvergütung bestimmt wird und welche Höhe die Gesamtvergütung nicht übersteigen darf (Maximalvergütung),
welchen relativen Anteil die Festvergütung e...

Buch

Handbuch zum Vergütungsbericht

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.