Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BBK Nr. 2 vom

Neue gesetzliche Regelungen zur Umsatzsteuer ab 2021

Überblick über aktuelle Änderungen mit tabellarischer Gesamtübersicht

Karl-Hermann Eckert

Die Umsatzsteuer steht weiter im Fokus. Durch das Jahressteuergesetz 2020 vom wurden umfangreiche Änderungen im Umsatzsteuerrecht vorgenommen. Der Beitrag gibt einen kompakten Überblick über die weiteren umsatzsteuerlichen Änderungen. Die zum in Kraft tretende Umsetzung der zweiten Stufe des sog. Mehrwertsteuer-Digitalpakets wird in einem gesonderten Beitrag vorgestellt.

Den ausführlichen Beitrag finden Sie .

Unter den zahlreichen Änderungen besonders hervorzuheben ist die Erweiterung des Bußgeldrahmens bei nicht rechtzeitiger Zahlung der Umsatzsteuer. Dies sollte der Unternehmer kennen und prüfen, welche innerbetrieblichen Prozesse anzupassen sind. Darüber hinaus sind in der Buchführung entsprechende Vorkehrungen zu treffen, um die neuen Erklärungspflichten für uneinbringliche Forderungen bzw. für Vorsteuerkorrekturen erfüllen zu können.

Die folgende Übersicht fasst die Änderungen und das Inkrafttreten zusammen:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
lfd. Nr. 
Gesetzesgrundlage
Inhalt
Fundstelle
Inkrafttreten
1
Anpassung des Begriffs der Freizone an den Zollkodex
Art. 12 Nr. 1
(Art. 50 Abs. 4)
2
§ 1c Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 (neu) UStG
Ausschluss des innergemeinschaftlichen Erwerbs durch bestimmte i...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Rechnungswesen