BFH  - V R 25/20 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Ausbildungsleistung; Gewerbesteuerbefreiung; Krankenbehandlung; Krankenkasse; Schulzweck; Staatliche Anerkennung

Rechtsfrage

Sind die im Rahmen der Ausbildung von Psychologischen Psychotherapeuten von Krankenkassen geleisteten Zahlungen für die von den Auszubildenden durchgeführten Krankenbehandlungen unter Supervision gem. § 3 Nr. 13 GewStG von der Gewerbesteuer befreit?

Liegt ein vergleichbarer Fall zum Fall des Brockenhurst College nach dem vor?

Gesetze: GewStG § 3 Nr 13, UStG § 4 Nr 21 Buchst a, PsychTh-APrV § 4 Abs 1, PsychTh-APrV § 2 Abs 2 S 2 Nr 2

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.11.2020): ..

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
LAAAH-64202