Philip Nürnberg

Klausur-Leitfaden Umsatzsteuer

1. Aufl. 2020

ISBN der Online-Version: 978-3-482-00841-2
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67241-5

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Klausur-Leitfaden Umsatzsteuer (1. Auflage)

I. Gegenstand der Prüfungsklausuren „Umsatzsteuerrecht”

1. Die Umsatzsteuerklausur als Teil der Steuerberaterprüfung

Die Umsatzsteuer stellt eine Teilaufgabe der schriftlichen Steuerberaterprüfung am ersten Prüfungstag dar. Erfahrungsgemäß setzt sich die Aufgabe und die Lösung aus grundlegenden Sachverhalten, welchen dem allgemeine Prüfungsschema der Umsatzsteuer folgen (vgl. dazu insbesondere III.) und speziellen Sondersachverhalten als Schwerpunkte (vgl. dazu insbesondere IV.) zusammen. Die Kenntnis beider Themenbereiche sollte in Vorbereitung auf die Prüfung zwingend erfolgen. Die Zeit ist wie bei allen Klausuren sehr knapp bemessen, weswegen Grundlagenwissen soweit möglich sicher abgerufen werden sollte.

Besonderheit der Umsatzsteuerprüfung ist, dass diese zusammen mit dem Teil für Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung geschrieben wird. Zudem ist auch ein Erbschaftsteil enthalten. In Beachtung der zu verteilenden Punkte für den Umsatzsteuerteil sollten circa zwei Zeitstunden avisiert werden. Es sollte stets darauf geachtet werden, dass auch für die verbleibenden Teile Abgabenordnung/Finanzgerichtsordnung und Erbschaftsteuer hinreichend Zeit zur Verfügung steht. Von den zu verteilenden 100 Punkten des ersten Prüfungstags entfallen regelmäßig 35 We...

Buch

Klausur-Leitfaden Umsatzsteuer

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.