Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
PiR Nr. 4 vom Seite 130

Zur Weiterentwicklung der Praxis der nichtfinanziellen Berichterstattung

Empirische Befunde zur zweiten Berichtssaison in Österreich und daraus ableitbare Schlussfolgerungen

Mag. (FH) Josef Baumüller

Zur nunmehr angebrochenen dritten Berichtssaison im Zeichen der nichtfinanziellen Berichtspflichten lässt sich resümieren, dass das Thema auf einen rasanten Bedeutungsgewinn zurückblicken kann und mittlerweile von unverkennbar hoher praktischer Bedeutung ist. Dazu tragen auch bereits laufende Initiativen zur Weiterentwicklung der Berichterstattungspraxis sowie der (europa-)rechtlichen Grundlagen bei. Für viele Unternehmen stand zuletzt allerdings noch im Fokus, aufgezeigte Defizite aus der erstmaligen Anwendung der Gesetzesbestimmungen zu adressieren. Inwieweit dies in Österreich gelang und ob sich dabei eine Vereinheitlichung der heterogenen Berichtspraxis feststellen ließ, ist Gegenstand der im Folgenden dargestellten Studie. Da viele diskutierte Problemfelder in Deutschland gleichermaßen von Relevanz sind, können ihre Ergebnisse dabei helfen, grenzüberschreitend das Verständnis für den Status quo der nichtfinanziellen Berichterstattung zu vertiefen und Wege zu deren Weiterentwicklung aufzuzeigen.

Kirsch, Nichtfinanzielle Berichterstattung, infoCenter NWB CAAAG-79145

Kernaussagen
  • Die Analyse der nichtfinanziellen Berichterstattungen in Österreich zeigt für die zw...

Preis:
€15,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Zur Weiterentwicklung der Praxis der nichtfinanziellen Berichterstattung - Empirische Befunde zur zweiten Berichtssaison in Österreich und daraus ableitbare Schlussfolgerungen

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Internationale Rechnungslegung