Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Finanzgericht Düsseldorf  Urteil v. - 15 K 1338/19 E

Gesetze: EStG § 9 Abs. 1 Satz 1; EStG § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 6; EStG § 12 Nr. 1 Satz 2

Pay-TV-Sportpaket als Werbungskosten eines Fußballtrainers – Nachweis der nahezu ausschließlichen beruflichen Nutzung – Erforderlichkeit der Beweisvorsorge

Leitsatz

  1. Die Aufwendungen für das Abonnement eines Pay-TV-Sportpakets sind als Werbungskosten bei den Einkünften eines Fußballtrainers aus nichtselbständiger Arbeit abzugsfähig, wenn er das Paket nahezu ausschließlich zu dem Zweck nutzt, aus dem gesamten Programmangebot Erkenntnisse für seine berufliche Tätigkeit zu gewinnen (Folgeentscheidung zum , BStBl II 2019, 376).

  2. Der Nachweis der nahezu ausschließlichen beruflichen Nutzung setzt keine Beweisvorsorge durch die Fertigung schriftlicher Notizen zu den analysierten Spielszenen voraus.

Fundstelle(n):
RAAAH-39570

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Finanzgericht Düsseldorf , Urteil v. 05.11.2019 - 15 K 1338/19 E

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO