Klaus-Dieter Drüen

Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2019/2020

1. Aufl. 2019

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65556-2

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2019/2020 (1. Auflage)

3. Generalthema: Neue Fragestellungen bei der Besteuerung der Kapitalgesellschaft

Leitung:
Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Frankfurt am Main

Referenten und Bearbeiter des Arbeitsbuches:
Dr. Gottfried Breuninger, Rechtsanwalt, München
Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Frankfurt am Main
Dr. Christian Sistermann, LL.M. International Tax (NYU), Rechtsanwalt, Steuerberater, München
Dr. Kian Tauser, MJUR (Oxford University), Rechtsanwalt, Steuerberater, Frankfurt am Main

Teilnehmer der Podiumsdiskussion:
Dr. Rolf Möhlenbrock, Ministerialdirektor, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Schön, Direktor am Max-Planck-Institut, München
Prof. Dr. Roland Wacker, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof, München


Tabelle in neuem Fenster öffnen

Inhaltsübersicht

 
Seite
I.
Forderungsverzicht mit Besserungsschein
146
II.
Steuerfragen bei der Sanierung von Kapitalgesellschaften
167
III.
Verlustnutzung, Missbrauch, Anzeigepflichten
179
IV.
Grunderwerbsteuer bei Übertragung von Geschäftsanteilen
198
V.
Fragen der Abwärtsverschmelzung
220S. 146
VI.
§ 22 Abs. 2 UmwStG – neue Fälle, neue Fragen
241
VII.
Aktuelle Fragen bei der steuerlichen Behandlung von Abspaltungen
261
VIII.
Mat...