Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Arbeitshilfe März 2022

Betriebswirtschaftliche Beratung einführen – Checkliste

Dipl.-Betriebsw. Jörgen Erichsen
Download

Betriebswirtschaftliche Beratung einführen, Checklisten

Immer mehr Steuerberater müssen sich mit dem Angebot „Betriebswirtschaftliche Beratung für Mandanten“ befassen. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Zum einen führt die Digitalisierung mittelfristig dazu, dass zumindest ein größerer Teil klassischer Steuerberatungsaufgaben durch Computer und Algorithmen übernommen wird. Zum anderen fragen Mandanten immer häufiger gezielt nach Zusatzleistungen aus diesem Gebiet. Letztlich zwingt der starke Wettbewerb Steuerberater dazu, sich von Konkurrenten mit Zusatzangeboten abzuheben.

Die Checklisten unterstützen Steuerberater bei der Einführung der betriebswirtschaftlichen Beratung in ihrer Kanzlei.

Ausführliche Informationen zu dieser Thematik finden Sie in der 3-teiligen Beitragsreihe Erichsen, Praxisleitfaden: So führen Sie betriebswirtschaftliche Beratung in eine Steuerberatungskanzlei ein:

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Betriebswirtschaftliche Beratung