Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB Nr. 23 vom Seite 1681

Reisekosten anlässlich von Betriebsveranstaltungen

Eine kritische Auseinandersetzung mit der Verwaltungsauffassung

Anne L’habitant und Michael Heuser

[i]BMF, Schreiben v. 14.10.2015, BStBl 2015 I S. 832Mit Schreiben v.  (BStBl 2015 I S. 832) hat die Finanzverwaltung klarstellend Grundsätze in Bezug auf die steuerliche Behandlung einer Betriebsveranstaltung dargelegt. In diesem Zusammenhang bezieht die Finanzverwaltung auch Position zur Klassifizierung von Reisekosten, die anlässlich einer Betriebsveranstaltung anfallen. Kritikwürdig wird erstmals das Merkmal der Selbstorganisation durch den Arbeitnehmer eingeführt.

Eine Kurzfassung dieses Beitrags finden Sie in .

I. Allgemeines zur Besteuerung von Betriebsveranstaltungen

1. Stellungnahme der Finanzverwaltung zur gesetzlichen Neuregelung

[i]Strohner, NWB 5/2015 S. 246Ab dem Veranlagungszeitraum 2015 wurde die Besteuerung von Zuwendungen an Arbeitnehmer im Rahmen von Betriebsveranstaltungen gesetzlich neu geregelt (für Zeiträume bis zum gilt weiterhin R 19.5 LStR). Die Finanzverwaltung hat mit (BStBl 2015 I S. 832) zu der gesetzlichen Neuregelung Stellung genommen.

[i]Meier, Betriebsveranstaltungen: Checkliste für Ermittlung der berücksichtigungsfähigen Aufwendungen, Arbeitshilfe NWB XAAAE-65792 Nach § 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1a EStG gehören Zuwendungen des Arbeitgebers an seinen Arbeitnehmer und dessen Begleitpersonen anlässlich von Veranstaltungen auf betrieblicher Ebene mit gesellschaftlichem Charakter (Betriebsveranstaltung) zum Arbeitslohn. Zuwendungen s...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Reisekosten anlässlich von Betriebsveranstaltungen - Eine kritische Auseinandersetzung mit der Verwaltungsauffassung

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO