Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB Nr. 13 vom Beilage Seite 21

Besteuerung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen

Ein steuerlicher Überblick zum „digitalen Geld“

Beate Trinks und Matthias Trinks

Der große Hype um das „Internetgeld“ Bitcoin und die anderen Kryptowährungen scheint erst einmal vorbei. Wer Teil des „Münzrausches“ war, sollte sich nun jedoch Gedanken um die Besteuerung der Wertzuwächse machen. Zudem dürfte sich die hinter den Bitcoin stehende Technologie der Blockchain am Markt etablieren und künftig für ähnliche (steuer)rechtliche Problemfälle sorgen. Das gibt Anlass für einen Überblick über die Besteuerung im Umfeld der Kryptowährungen.

I. Technischer Überblick

Bitcoin ist [i]Bitcoin ≠ Digitalmünzen eine digitale Währung. Für die Betrachtung von Bitcoin als Symbol für die Kryptowährungen muss man sich von der Vorstellung von „klassischem“ Geld lösen. Entgegen der Begrifflichkeit handelt es sich bei Bitcoin nicht um einer Art digitaler Münzen, bei denen etwa eine Datei einen Bitcoin repräsentiert. Anderenfalls käme man mit „Kopieren+Einfügen“ sonst auch schnell zu ungekanntem Reichtum. Vielmehr [i]Funktion wie ein Buchführungssystem handelt es sich bei Bitcoin (vereinfacht) eher um ein Kontobuch. Jeder Nutzer verfügt dabei über ein persönliches Konto (auch Wallet, also Geldbörse genannt). Gespeichert sind in diesem Konto alle Überweisungen, die zwischen den Bitcoin-Konten getätigt werden. Dieses...

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Besteuerung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen - Ein steuerlicher Überblick zum „digitalen Geld“

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO