Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
WP Praxis Nr. 1 vom Seite 24

Nachwuchsgewinnung für die Wirtschaftsprüfung

Gedanken aus Hochschulsicht

WP/StB Prof. Dr. Holger Philipps

Am lud das IDW zum 1. Gesprächskreis Fachhochschule/Wirtschaftsprüfung nach Düsseldorf ein; mit Universitäten besteht ein solcher Gesprächskreis bereits seit Längerem. Ziel des Gesprächskreises ist es, den Austausch zwischen Praxis und Hochschulen zu unterstützen. Dazu werden aktuelle Themen aus der Wirtschaftsprüfung jeweils kurz aus Sicht der Hochschule sowie aus Sicht der Praxis beleuchtet und anschließend mit den Beteiligten diskutiert. Im ersten Gesprächskreis hierzu standen die Themen „Einsatz von Fallstudien in der Lehre“ und „Nachwuchsgewinnung für die Wirtschaftsprüfung“ auf der Agenda. Der Beitrag gibt den Inhalt des Impulsvortrags zur Nachwuchsgewinnung aus Hochschulsicht wieder. Er stellt zu Beginn publizierte Fakten zum Thema im Überblick dar, präsentiert darauffolgend die Ergebnisse einer Befragung des potenziellen Berufsnachwuchses und leitet daraus anschließend Handlungsempfehlungen für die Wirtschaftsprüfungspraxis zur Nachwuchsgewinnung ab.

I. Überblick über publizierte Fakten zum Thema „Nachwuchsgewinnung“

[i]Philipps, Accounting Profession meets Campus 2017, WP Praxis 1/2018 S. 30 NWB XAAAG-67192 Stute, Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers, WP Praxis 9/2014 S. 221 NWB QAAAE-70977 Mujkanovic, Warum merkt nur keiner, wie toll der WP-Beruf ist?, WP Praxis 1/2014 S. 23 NWB GAAAE-50959 Das Thema „Nachwuchsgewinnung in der Wirtsc...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Nachwuchsgewinnung für die Wirtschaftsprüfung - Gedanken aus Hochschulsicht

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Wirtschaftsprüfung