Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Kontierungslexikon vom

Darlehensschuld

Udo Cremer

Eine Übersichtsseite zu den Stichwörtern des Kontierungslexikons finden Sie hier: NWB LAAAE-91155.

Zusammenfassung

Darlehensschulden sind in die Bilanz des Schuldners mit dem Erfüllungsbetrag bzw. Rückzahlungsbetrag zu passivieren. Besonderheiten gelten bei unverzinslichen Darlehen.

1. Welche Konten werden im SKR 03, SKR 04 oder IKR benötigt?

1.1 SKR 03


Tabelle in neuem Fenster öffnen
HGB-Posten
Konto-Nr.
Bezeichnung
Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten oder Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks
0630
Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten
Sonstige Verbindlichkeiten
0730
Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
0760
Darlehen typisch stiller Gesellschafter
0770
Darlehen atypisch stiller Gesellschafter
Verbindlichkeiten gegenüber persönlich haftenden Gesellschaftern oder Forderungen gegen persönlich haftende Gesellschafter
1670
Verbindlichkeiten gegenüber persönlich haftenden Gesellschaftern
Verbindlichkeiten gegenüber Kommanditisten oder Forderungen gegen Kommanditisten und atypisch stille Gesellschafter
1675
Verbindlichkeiten gegenüber Kommanditisten

1.2 SKR 04


Tabelle in neuem Fenster öffnen
HGB-Posten
Konto-Nr.
Bezeichnung
Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten oder Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten ...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB Lohn, Deklaration & Buchhaltung