Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB-BB Nr. 7 vom Seite 214

Banken unter Druck: Wie sollten Sie jetzt Ihre Finanzierungsberatung ausrichten?

Auswahl einer tragfähigen Bankverbindung immer wichtiger

Martin Dieter Herke

„Banken blicken pessimistischer in die Zukunft“ – Dieses Resümee zog das Fraunhofer Institut aus seiner Trendstudie „Bank & Zukunft 2015“. Tatsächlich wird es für Banken immer schwerer, ihr traditionelles Geschäftsmodell zu betreiben. Denn dieses wirft häufig nicht mehr die benötigten Erträge ab, um die vorhandenen Arbeitsstrukturen und Infrastrukturen aufrecht zu erhalten. Die Folgen sind strengere Kreditvergaben und Filialschließungen. Als Berater sind Sie gefordert, die angespannte Lage der Banken für Ihre Finanzierungsberatung zu berücksichtigen und diese entsprechend anzupassen.

I. Umbruchtendenzen bei Banken

Nichts bleibt, wie es einmal war! Die Erde dreht sich, und die Welt bewegt sich. Die wirtschaftliche Entwicklung und insbesondere die finanzwirtschaftlichen Veränderungsprozesse haben in eine höhere Geschwindigkeitsstufe umgeschaltet. Dass die Niedrigzinsphase nicht nur die Zinslandschaft und deren Akteure, d. h. Banken, Anleger und Kreditnehmer, vor neue Herausforderungen gestellt hat, ist deutlich erkennbar. Mittlerweile ist sie sogar dabei, die gesamte Bankenlandschaft zu verändern.

Drei aktuelle Stimmen zum Thema Entwicklungstendenzen bei Ba...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Banken unter Druck: Wie sollten Sie jetzt Ihre Finanzierungsberatung ausrichten? - Auswahl einer tragfähigen Bankverbindung immer wichtiger

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Betriebswirtschaftliche Beratung