Marcus Arndt, Hans-Joachim Driehaus

Straßenbaubeiträge

1. Aufl. 2017

ISBN der Online-Version: 978-3-482-81401-3
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-66831-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Das Straßenbaubeitragsrecht – verständlich und strukturiert dargestellt!

Band 8 der Reihe NWB Praxishandbücher „Kommunale Abgaben“ behandelt länderübergreifend das in den Kommunalabgabengesetzen der Länder zum Teil sehr unterschiedlich geregelte Straßenbaubeitragsrecht. Über die Darstellung des Anwendungsbereichs des Straßenausbaubeitragsrechts, die Beitragserhebungspflicht (die eine Pflicht zum Erlass einer Straßenausbaubeitragssatzung einschließt), den Vorteilsbegriff, beitragsfähige Einrichtungen (Anlagen) und beitragsfähige Maßnahmen geht es – entsprechend der systematischen Gliederung dieses Rechtsgebiets – zum beitragsfähigen Aufwand sowie dessen Ermittlung und Verteilung und der Beitragserhebung. Die teilweise divergierende Rechtsprechung wird dabei berücksichtigt.

Das Praxishandbuch enthält ein ausführlich kommentiertes Muster einer Straßenbaubeitragssatzung. Diese bietet u.a. Vorschläge zur Staffelung der Anteile von Beitragspflichtigen und Gemeinden nach Maßgabe von Straßentypen und Teileinrichtungen, zur Beteiligung von Hinterliegergrundstücken bei Aufwandsverteilung, dem Anwendungsbereich der Tiefenbegrenzung sowie der Missbilligungsgrenze bei Ablösungsvereinbarungen.

Die Reihe NWB Praxishandbücher Kommunale Abgaben umfasst zurzeit folgende Titel:

Buch

Straßenbaubeiträge

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.