Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
IWB Nr. 8 vom Seite 283

Tagungsbericht: 1. Gesprächskreis der Regionalgruppe Rhein-Ruhr und Westfalen des Young IFA Networks

Gary Rüsch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Steuerrecht an der Universität zu Köln und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Young IFA Networks

[i]Erster YIN-Gesprächskreis im Rheinland am 25.1.2017Am veranstaltete die Regionalgruppe Rhein-Ruhr und Westfalen des Young IFA Networks ihren ersten Gesprächskreis zum Thema „Anti-Missbrauchsrichtlinie der EU – Inhalt und Auswirkungen auf das deutsche Steuerrecht“. Veranstaltungsort war die Bibliothek des Instituts für Steuerrecht an der Universität zu Köln. Bei der von Dr. Malte Bergmann (Flick Gocke Schaumburg, Bonn) moderierten Diskussion übernahm Dr. Florian Oppel (Freshfields Bruckhaus Deringer, Düsseldorf) das einleitende Referat „Einführung und Überblick über die ATAD-Richtlinie der Europäischen Union“. Im Anschluss baute Prof. Dr. Johanna Hey (Institut für Steuerrecht an der Universität zu Köln) mit ihrem Vortrag „Ausstrahlung der ATAD-Richtlinie auf rein nationale Rechtsvorgänge, insbesondere § 42 AO“ darauf auf. Für die Ergänzung der finanzgerichtlichen Perspektive konnte Dr. Oliver Rode (FG Düsseldorf) gewonnen werden.

I. Einführung und Überblick über die ATAD-Richtlinie der Europäischen Union

[i]ATAD-Richtlinie vom 12.7.2016 unter http://go.nwb.de/5zm44Oppel stellte eingangs die Hintergründe, Entwicklungsgeschichte und Einzelheiten der ATAD-Richtlinie vor. Verabschiedet wurde die „Richtlinie des Rates mit Vorschriften zur Bekämpfung von ...

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Tagungsbericht: 1. Gesprächskreis der Regionalgruppe Rhein-Ruhr und Westfalen des Young IFA Networks

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International