Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
WP Praxis Nr. 5 vom Seite 118

Die Erstellung von Sanierungskonzepten

Fragen und Antworten zu IDW S 6

WP Prof. Dr. habil. Robin Mujkanovic

Bei beabsichtigter Sanierung eines sich nicht nur in einer vorübergehenden Krise befindenden Unternehmens ist das Vorliegen eines Sanierungskonzepts von großer Bedeutung. Das Vorliegen eines Konzepts kann etwa für die Frage der Strafbarkeit von Handlungen der Geschäftsführung, für Haftungsrisiken, für die Sanierungsbegleitung durch Kreditinstitute und daraus resultierende aufsichtsrechtliche Risiken oder für Anfechtungsrisiken bei Sanierungsvergleichen mit Gläubigern von Bedeutung sein. Unter anderem im Hinblick auf jüngere Rechtsprechung, aber auch zur Klärung in der Anwendungspraxis entstandener Zweifelsfälle wurden vom IDW Fragen und Antworten zu IDW S 6 veröffentlicht, auf deren bedeutsamsten Inhalte nachfolgend eingegangen wird.

Kußmaul/Palm, Überschuldungsbilanz, infoCenter NWB OAAAE-60578

Kernaussagen
  • Die Beachtung von IDW S 6 bei der Erstellung von Sanierungskonzepten empfiehlt sich aus Gründen der Risikominderung, auch wenn die Rechtsprechung dies nicht streng fordert.

  • Die Anforderungen an das Sanierungskonzept sind skalierbar im Hinblick auf die Bearbeitungstiefe der Konzeptbestandteile.

  • Konzernverflechtungen spielen bei der Beurteilung der Sanierbark...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Die Erstellung von Sanierungskonzepten - Fragen und Antworten zu IDW S 6

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Wirtschaftsprüfung