Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
StuB Nr. 22 vom Seite 864

Übertragung von Pensionsverpflichtungen im Rahmen von Umwandlungen nach UmwStG

Gesellschaftsrechtliche Umstrukturierung und Auswirkungen auf bestehende Pensionszusagen

WP/StB René Feldgen

Der Beitrag setzt sich mit den ertragsteuerlichen Rechtsfolgen auf bestehende Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer in der Aktivphase im Rahmen von Umwandlungen im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auseinander. Dabei werden sowohl die Auswirkungen auf der Ebene des übertragenden und des übernehmenden Rechtsträgers als auch die Auswirkungen auf Ebene des begünstigten Gesellschafter-Geschäftsführers diskutiert.

Pradl, Rückstellungen: Pensionsverpflichtungen: Übertragung, Lexikon NWB SAAAE-88436

Kernfragen
  • Welche steuerlichen Rechtsfolgen ergeben sich bei einer Umwandlung im Wege der Gesamtrechtsnachfolge in Bezug auf die Pensionszusage eines Gesellschafter-Geschäftsführers bzw. Mitunternehmers auf Ebene der übertragenden Gesellschaft sowie auf Ebene der übernehmenden Gesellschaft?

  • Welche steuerlichen Auswirkungen hat die Fortentwicklung der Pensionsrückstellungen auf den versorgungsberechtigten Gesellschafter?

  • Wie sind die Versorgungsbezüge zu besteuern, sofern sich die Leistungen teilweise auf Erdienenszeiträume der Mitunternehmerschaft bzw. Ka...

Preis:
€15,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Übertragung von Pensionsverpflichtungen im Rahmen von Umwandlungen nach UmwStG - Gesellschaftsrechtliche Umstrukturierung und Auswirkungen auf bestehende Pensionszusagen

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB Unternehmensteuern und Bilanzen