Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
StBMag Nr. 9 vom Seite 46

„Der Fokus der Kanzlei der Zukunft: die Lebensqualität und den wirtschaftlichen Erfolg aller Beteiligten verbessern“

Interview mit Dieter Lutz, ERC Lutz Business Coaching AG

Lesezeit: 9 Min.

Dieter Lutz, selbst Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwalt, gehört zu den Beratern von Kanzlei-Unternehmern in der Steuerberatung, die einen ganz eigenen Weg beschreiten. Im Interview erklärt Lutz, wie die Steuerberatungskanzlei der Zukunft seiner Ansicht nach aussehen muss, und welche Fehler Steuerberater unternehmerisch machen.

S. 47

Herr Lutz, die BStBK erwartet, dass sich der Markt für Steuerberatungskanzleien stark ändern wird, wie die BStBK-Studie „Steuerberatung 2020“ zeigt. Das sagen auch Sie schon seit vielen Jahren. Inwieweit stimmen Ihre Vorstellungen mit denen der Kammer überein?

In der Diagnose sind wir inzwischen einig, in der Therapie nähern wir uns an. Der Präsident der Bundessteuerberaterkammer, Dr. Horst Vinken, hat im Interview mit StBMag (StBMag 07/2015, S. 18 ff., DokID NWB WAAAE-93921) die Blickrichtung der Mandanten erfreulicherweise als alleiniges Leitprinzip für Kanzleileistungen deutlich gemacht. Prof. Dr. Uwe Schramm, Präsident der Steuerberaterkammer Stuttgart, sieht Steuerberater künftig als ganzheitliche Erstansprechpartner in allen wirtschaftlichen, finanziellen und – erst an dritter Stelle – steuerrechtlichen Fragen. Er ...