Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB Nr. 35 vom Seite 2602

Leistungen des Vereins an seine Mitglieder

Vergütungen, Zuwendungen und steuerrechtliche „Stolperfallen“

Dr. Daniel J. Fischer

Die Rechtsform des [i]Grundlagen „Besteuerung der Vereine“ NWB IAAAE-29366 (eingetragenen) Vereins „lebt“ idealerweise davon, dass sich seine Mitglieder in vielfältiger Weise im Rahmen der Verwirklichung des Vereinszwecks „einbringen“. Aber auch umgekehrt profitieren Mitglieder vielfach von Leistungen des Vereins. In der Praxis gibt es zahllose Beispiele für wechselseitige Leistungen zwischen (steuerbegünstigten) Vereinen und ihren [i]NWB Seminar „Besteuerung von Vereinen, Stiftungen & Co.“ am 29. 9. 2015 in Frankfurt/M. und am 20. 11. 2015 in München, nwb-akademie.deMitgliedern. Der nachfolgende Musterfall versucht, die unterschiedlichen Leistungsbeziehungen zu systematisieren und zeigt namentlich die [i] Schleder, Steuerrecht der Vereine, NWB Verlag, 11. Aufl. 2015, ISBN: 978-3-482-65271-4 steuerrechtlichen „Stolperfallen“ auf.

Eine Kurzfassung dieses Beitrags finden Sie in .

I. Musterfall: „Der umtriebige Schwimmverein“

Grundfall

Der SSF X e. V. ist ein [i]Wettkämpfe und Training im vereinseigenen Schwimmbadvon der Finanzverwaltung wegen Förderung des Sports als gemeinnützig anerkannter Schwimmverein. Im vereinseigenen Schwimmbad finden organisiertes Training und (reine Amate...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Leistungen des Vereins an seine Mitglieder - Vergütungen, Zuwendungen und steuerrechtliche „Stolperfallen“

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO