Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BBK Nr. 5 vom Seite 236

Planung und Kalkulation mit Betriebswirtschaftlicher Auswertung

Jörgen Erichsen

[i]Sander, Die unternehmensindividuelle BWA, BBK 19/2013 S. 913 NWB LAAAE-45137 Das Thema Planung und Kalkulation wird in vielen kleinen und mittleren Betrieben nach wie vor oft sträflich vernachlässigt. Häufig wird sogar überhaupt keine Planung erstellt und auch keine Kalkulation vorgenommen. Die Ursachen sind vielfältig: wenig Zeit, fehlendes Wissen, nicht vorhandene Planungstools oder die Annahme, dass man Informationen zur wahrscheinlichen Geschäftsentwicklung und Kalkulation nicht benötigt, weil sich die Rahmenbedingungen zu schnell ändern. Die Konsequenzen sind, dass es im Unternehmen keine messbaren Ziele oder Vergleichsgrößen gibt und die knappen Ressourcen nicht optimal eingesetzt sowie Verbesserungspotenziale nicht genutzt werden können. Der Beitrag zeigt am Beispiel eines Landschaftsgärtners, wie die BWA für Planungszwecke genutzt und aus den Zahlen eine Stundensatz- und Auftragskalkulation erstellt werden kann.

Berechnungsprogramm „BWA-Planung und Kalkulation“ NWB NAAAE-82266

Eine Kurzfassung des Beitrags finden Sie .

I. Planung und Kalkulation als zentrale betriebswirtschaftliche Aufgaben

[i]Planung knapper Ressourcen Planung bedeutet zu beschreiben, welche Ziele ...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Planung und Kalkulation mit Betriebswirtschaftlicher Auswertung

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB Rechnungswesen
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen