Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Arbeitshilfe April 2021

Kaufpreisaufteilung für bebaute Grundstücke – Berechnungsprogramm

BMF

Zur Ermittlung der Bemessungsgrundlage für Absetzungen für Abnutzung von Gebäuden (§ 7 Abs. 4 bis 5a EStG) ist es in der Praxis häufig erforderlich, einen Gesamtkaufpreis für ein bebautes Grundstück auf das Gebäude, das der Abnutzung unterliegt, sowie den nicht abnutzbaren Grund und Boden aufzuteilen.

Das Berechnungsprogramm des BMF sollte dafür dienen, den Kaufpreis für ein bebautes Grundstück auf das Gebäude sowie den nicht abnutzbaren Grund und Boden für die Abschreibungsermittlung aufzuteilen.

Die Aktualisierung erfolgt im Zuge des .

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO
NWB Erben und Vermögen
NWB Lohn, Deklaration & Buchhaltung
Steuern mobil