Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BFH  - VI R 74/12 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 33

Rechtsfrage

Ist unabhängig von der persönlichen Perspektive des Steuerpflichtigen jeder mit ausreichender Erfolgsaussicht geführte Zivilprozess auch bei Abschluss eines Vergleichs als zwangsläufig i.S. des § 33 EStG anzusehen? - Praktikabilität der Einschätzung der Erfolgsaussichten durch die Finanzverwaltung.

Hinweis: Das Verfahren ist durch Beschluss vom bis zur Entscheidung des Großen Senats des Bundesfinanzhofs in dem Verfahren ausgesetzt.

Außergewöhnliche Belastung; Erfolgsaussichten; Prozesskosten; Vergleich; Zivilprozess; Zwangsläufigkeit

Fundstelle(n):
AAAAE-36073

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO
NWB Betriebswirtschaftliche Beratung
NWB Erben und Vermögen
Steuern mobil