Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Lexikon Lohnbüro 2022 vom

Fortbildungskosten

Wolfgang Schönfeld und Jürgen Plenker

Neu im Februar

Aufwendungen nur nach steuerlichen Regelungen abziehbar

Für den steuerfreien Arbeitgeberersatz bzw. Werbungskostenabzug von Fortbildungskosten, die anlässlich des Besuchs einer Bildungseinrichtung entstehen, gelten die steuerlichen Reisekostengrundsätze. Dies bedeutet u. a., dass Fahrtkosten bei einer Benutzung des eigenen Pkw ohne Einzelnachweis mit 0,30 € je gefahrenen Kilometer und Verpflegungsmehraufwendungen mit den Verpflegungspauschalen von 28 € (bei 24 Stunden Abwesenheit) bzw. 14 € (mehr als 8 Stunden Abwesenheit oder Anreise- bzw. Abreisetag) berücksichtigt werden (vgl. auch Nr. 3 Buchstabe b). Der Bundesfinanzhof hat die Anwendung der steuerlichen Reisekostengrundsätze für Fortbildungskosten ausdrücklich bestätigt. Sie gelten auch dann, wenn nach sozialrechtlichen Grundsätzen (z. B. nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch) in entsprechenden Fällen höhere Beträge als Sozialleistung gewährt werden.

()

1. Abgrenzung Ausbildung – Fortbildung

a) Allgemeines

Steuerlich ist zwischen Ausbildungskosten und Fortbildungskosten zu unterscheiden. Ausbildungskosten sind Kosten der privaten Lebensführung, die eingeschränkt als Sonderaus...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB Lohn, Deklaration & Buchhaltung