Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Lexikon Lohnbüro 2022 vom

Nebentätigkeit für gemeinnützige Organisationen

Wolfgang Schönfeld und Jürgen Plenker
Wichtiges auf einen Blick:

Seit dem beträgt die sog. Übungsleiterpauschale 3000 € jährlich und die sog. Ehrenamtspauschale 840 € jährlich.

1. Allgemeines

Nach § 3 Nr. 26 EStG und § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 16 SvEV sind Einnahmen für folgende nebenberufliche Tätigkeiten bis zu einem Höchstbetrag von insgesamt 3000 € im Jahr steuer- und beitragsfrei:

  • nebenberufliche Tätigkeit als Übungsleiter, Ausbilder, Erzieher, Betreuer oder eine vergleichbare Tätigkeit,

  • nebenberufliche Tätigkeit als künstlerische Tätigkeit,

  • nebenberufliche Tätigkeit als Pflege alter, kranker oder behinderter Menschen.

Weitere Voraussetzung ist, dass

  • die nebenberufliche Tätigkeit der Förderung gemeinnütziger, mildtätiger oder kirchlicher Zwecke dient und

  • die nebenberufliche Tätigkeit im Dienst oder Auftrag einer juristischen Person des öffentlichen Rechts oder einer gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken dienenden Einrichtung (begünstigter Arbeitgeber bzw. Auftraggeber) ausgeübt wird.

Alle vier Voraussetzungen, nämlich

  • Nebenberuflichkeit,

  • begünstigte Tätigkeit (z. B. Übungsleiter),

  • gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke,

  • begünstigter Arbeitgeber bzw. Auftraggeber (z. B. gemeinnütziger Verein)

müssen gl...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB Lohn, Deklaration & Buchhaltung