Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Arbeitshilfe Juni 2022

Leasing – Berechnungsprogramm

Holger Gemballa
Download

Stand 2022 - Version 2022.1

  • Leasing

Soll ein Wirtschaftsgut im Rahmen eines Leasings finanziert werden, sind der Leasingnehmer und der Leasinggeber an einer kaufmännisch tragfähigen Ausgestaltung der Leasingkonditionen interessiert.

Von zentraler Bedeutung ist bei einem Leasingvertrag der Effektivzinssatz, der sich aus einem Vergleich des Anschaffungswertes mit den im Leasingzeitraum zu leistenden Zahlungen ermittelt.

Dieses Berechnungsprogramm ermöglicht es, für ein Leasingverhältnis die Angemessenheit der jeweils vorgegebenen Leasingkonditionen aus unterschiedlichen Blickrichtungen zu prüfen. Zudem können die erforderlichen Leasingkonditionen bestimmt werden, die zur Erzielung bestimmter Parameter (Effektivzinssatz, Leasingrate, Leasingdauer) gegeben sein müssen.

Alle Berechnungsalternativen sind in der zentralen Einstiegsseite übersichtlich dargestellt und einfach zugänglich. Die Datenerfassung und Berechnungsanzeige erfolgen stets in einer gebündelten Darstellung.

So kann mit dem Programm der sich aus den Leasingkonditionen ergebende Effektivzinssatz im Rahmen einer Kurzberechnung schnell und einfach ermittelt werden: Berücksichtigt werden hier die zentralen Werte Sonderzahlung, Leasingrate, Zahlungsweise, Anzahl der Leasingraten und der vereinbarte Restwert. Diese werden dem Anschaffungswert gegenübergestellt.

Darüber hinaus können in einem weiteren Modul die steuerlichen Rahmenbedingungen mit einbezogen werden. Als Auswertungsmöglichkeiten stehen die Darstellung der Zahlungsreihen oder die Herleitung des Effektivzinssatzes zur Verfügung.

Zudem können die für ein Leasingverhältnis diese maßgeblichen Werte ermittelt werden:

  • Höhe der Raten,

  • Höhe des Anschaffungswertes,

  • Betrag der Sonderzahlung,

  • Höhe des Restwertes.

Abgerundet werden die Berechnungen zum Leasing durch ein Modul zur Ermittlung der Rechnungsabgrenzungsbeträge für die Leasingsonderzahlung.

Speziell für den Autokauf stehen Module für die Ermittlung des Mindestrabattes sowie die Gegenüberstellung der Kfz-Finanzierung und des Barkaufs zur Verfügung.

Die jeweiligen Berechnungen können für die spätere Weiterbearbeitung gespeichert oder auch als PDF- und Worddatei exportiert werden.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO