Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
FG Saarland 14.02.1995 1 K 25/94

Einkommensteuer; | Verluste aus dem Betrieb eines Gestüts (§ 2 EStG)

Der Betrieb eines Gestüts führt bei einem Stpfl. dann nicht zu steuerlich relevanten Verlusten, wenn der Betrieb von vornherein aufgrund der Einnahmesituation nicht in der Lage ist, die Gewinnzone zu erreichen (). Im entschiedenen Fall hatte ein Stpfl. mit hohen Gewinnen aus gewerblicher Tätigkeit ein Gestüt über neun Jahre hinweg mit einem Gesamtverlust von rd. 1,45 Mio. DM geführt und dann auf seinen Sohn übertragen, bei dem jedoch wiederum nur Verluste anfielen.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO