Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BFH Beschluss v. - IV B 48/87

Die Antragstellerin und Beschwerdeführerin (Klägerin) hat gegen die Bescheide betreffend die gesonderte und einheitliche Feststellung der Einkünfte 1983 und 1984 aus Gewerbebetrieb betreffend die H und M GbR nach erfolglos gebliebenem Einspruchsverfahren Klage erhoben. Sie bestreitet, Mitunternehmerin zu sein. Die Klage ist unter dem Az. . . . anhängig. Das Finanzgericht (FG) hat in dieser Sache noch nicht entschieden.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
BFH/NV 1989 S. 722
BFH/NV 1989 S. 722 Nr. 11
SAAAB-29700

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

BFH, Beschluss v. 08.06.1988 - IV B 48/87 -nv-

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO