Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB BB 2/2023 S. 36

Lkw-Maut: Reform kommt Anfang 2024

Die Reform der Lkw-Maut ist beschlossen. Das bedeutet u. a., dass ab 2024 auch Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen Maut auf Autobahnen und Bundesstraßen zahlen müssen. Die Höhe der Maut richtet sich dann zudem nach dem CO 2-Ausstoß. Das soll Anreize für Spediteure schaffen, in modernere Fahrzeuge zu investieren. Außerdem steigt die Maut bereits zu Beginn des Jahres 2023. Die Erlöse aus der Maut dürfen künftig auch dazu genutzt werden, Schienen- und Wasserverkehr auszubauen. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://go.nwb.de/uqwi7, https://go.nwb.de/a366e und https://go.nwb.de/rn816 (Gebührenrechner).

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Betriebswirtschaftliche Beratung
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen