Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BFH Urteil v. - III R 20/82 BStBl 1983 II S. 509

Gesetze: InvZulG 1975 § 4b Abs. 4 Satz 1

Zahlungen gelegentlich eines Anschaffungsgeschäftes, durch die eine Tilgung der Kaufpreisschuld nicht eintritt, sind keine Anzahlungen i. S. des § 4b Abs. 4 Satz 1 InvZulG 1975

Leitsatz

Zum Begriff der Anzahlungen in § 4b Abs. 4 Satz 1 InvZulG 1975.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1983 II Seite 509
QAAAA-91845

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

BFH, Urteil v. 04.03.1983 - III R 20/82

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO