Dokument BFH, Urteil v. 13.04.1976 - VI R 87/73

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VI R 87/73 BStBl 1976 II S. 599

Gesetze: EStG 1967 § 9 Abs. 1EStG 1967 § 19

Beiträge zur ,,Loss-of-Licence''-Versicherung der Flugkapitäne sind keine Werbungskosten

Leitsatz

Beiträge einer Fluggesellschaft aufgrund eines Gruppenversicherungsvertrages zu einer ,,Loss-of-Licence''-Versicherung der Flugkapitäne sind als Zukunftssicherungsaufwendungen den Arbeitnehmern als Arbeitslohn zuzurechnen, soweit die Beiträge auf sie entfallen. Erstreckt sich die Versicherung auch auf Risiken, die ihre Ursache nicht in der Berufstätigkeit, sondern im Privatbereich haben, so sind die Beiträge keine Werbungskosten des Arbeitnehmers.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1976 II Seite 599
AAAAA-91149

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden