Dokument BFH, Urteil v. 28.01.1975 - I R 106/73

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - I R 106/73 BStBl 1975 II S. 516

Gesetze: GewStG § 2 Abs. 2 Nr. 1GewStG §§ 7, 8 Nr. 1EStG §§ 5, 6 Abs. 1 Nr. 2

Berücksichtigung von Schuldzinsen einer nicht gewerblichen Grundstücksgemeinschaft als Dauerschuldzinsen bei an der Grundstücksgemeinschaft beteiligtem Gewerbebetrieb

Leitsatz

Ist ein gewerbliches Unternehmen an einer nicht gewerblichen Grundstücksgemeinschaft (Gesellschaft des bürgerlichen Rechts) beteiligt und sind für die im Zusammenhang mit einem Neubau der Grundstücksgemeinschaft aufgenommenen Schulden Zinsen zu bezahlen, so können diese bei dem beteiligten Unternehmen anteilig Dauerschuldzinsen sein.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1975 II Seite 516
SAAAA-91049

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen