Dokument BFH, Urteil v. 23.07.1969 - I R 134/66

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - I R 134/66 BStBl 1969 II S. 664

Gesetze: GewStG § 9 Nr. 1 Satz 2

Leitsatz

Geschäfte, die als solche über den Rahmen der Verwaltung und Nutzung eigenen Grundbesitzes im Sinne von § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG hinausgehen (Nebengeschäfte), stehen der erweiterten Kürzung des Gewerbeertrags dann nicht entgegen, wenn sie erforderlich waren, um für die Grundstücksverwaltung und -nutzung benötigte Kredite zu beschaffen.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1969 II Seite 664
QAAAA-90513

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden