Dokument Vorläufige Steuerfestsetzung

Dokumentvorschau

infoCenter (Stand: Juni 2018)

Vorläufige Steuerfestsetzung

Peter Gerlach

Eine Steuerfestsetzung kann nach Ermessen der Finanzbehörde gem. § 165 Abs. 1 Satz 1 AO vorläufig erfolgen, soweit vorübergehend Ungewissheit hinsichtlich eines für die Steuerfestsetzung relevanten Sachverhalts besteht. Dies gilt nicht bei Ungewissheit über die steuerrechtliche Würdigung des Sachverhalts.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen