Dokument Steuerliche Behandlung der Überlassung von Aktienoptionsrechten an Arbeitnehmer

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 19 vom 05.05.2003 Seite 1397 Fach 6 Seite 4369

Steuerliche Behandlung der Überlassung von Aktienoptionsrechten an Arbeitnehmer

FinMin Nordrhein-Westfalen, Erl. v. 27. 3. 2003 - S 2332 - 109 - V B 3

Gewährt der ArbG seinem AN aufgrund des Dienstverhältnisses Aktienoptionsrechte, ist die steuerliche Beurteilung davon abhängig, ob ein handelbares oder ein nicht handelbares Aktienoptionsrecht vorliegt. Handelbar in diesem Sinne ist ein Aktienoptionsrecht, das an einer Wertpapierbörse gehandelt wird.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen