Bundesministerium der Finanzen - IV D 1 – S 7329 – 69/03 BStBl 2003 I 442
Diese Verwaltungsanweisung ist nicht Bestandteil der Anlage 1 der aktuell gültigen "BMF-Positivliste" und wird danach nicht angewendet auf Steuertatbestände, die im aktuell laufenden Jahr verwirklicht wurden. – Wegen der Anwendbarkeit auf Steuertatbestände, die in zurückliegenden Jahren verwirklicht wurden, wird ergänzend auf die weiteren Listen des BMF zur Eindämmung der Normenflut verwiesen.

§ 16 UStG Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat August 2003

Gemäß § 16 Abs. 6 UStG werden die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat August 2003 wie folgt festgesetzt:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Euro-Referenzkurs
Australien
1 EUR =
1,7114
AUD
Norwegen
1 EUR =
8,2558
NOK
Bulgarien
1 EUR =
1,9463
BGN
Polen
1 EUR =
4,3699
PLN
Dänemark
1 EUR =
7,4322
DKK
Rumänien
1 EUR =
37 166
ROL
Estland
1 EUR =
15,6466
EEK
Schweden
1 EUR =
9,2378
SEK
Großbritannien
1 EUR =
0,69919
GBP
Schweiz
1 EUR =
1,5400
CHF
Hongkong
1 EUR =
8,6873
HKD
Singapur
1 EUR =
1,9531
SGD
Island
1 EUR =
88,79
ISK
Slowakei
1 EUR =
41,955
SKK
Japan
1 EUR =
132,38
JPY
Slowenien
1 EUR =
234,9962
STT
Kanada
1 EUR =
1,5570
CAD
Südafrika
1 EUR =
8,2375
ZAR
Korea, Rep,
1 EUR =
1 312,67
KRW
Tschechien
1 EUR =
32,287
CZK
Lettland
1 EUR =
0,6397
LVL
Türkei
1 EUR =
1 564 214
TRL
Litauen
1 EUR =
3,4527
LTL
Ungarn
1 EUR =
259,56
HUF
Malta
1 EUR =
0,4264
MTL
USA
1 EUR =
1,1139
USD
Neuseeland
1 EUR =
1,9137
NZD
Zypern
1 EUR =
0,58616
CYP

Die übrigen Währungen sind jeweils nach dem Tageskurs umzurechnen.

Bundesministerium der Finanzen v. - IV D 1 – S 7329 – 69/03

Fundstelle(n):
BStBl 2003 I Seite 442
WAAAA-82210

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren