Dokument Phasengleiche Aktivierung von Dividendenansprüchen

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 47 vom 19.11.2001 Seite 3879

Phasengleiche Aktivierung von Dividendenansprüchen

Verfasser: Wirtschaftsprüfer Steuerberater Dipl.-Kfm. Richard Schröder, Ratingen

Das Problem der phasengleichen Aktivierung von Dividendenansprüchen hat in der Vergangenheit sowohl die Literatur als auch die höchsten Zivilgerichte für den Bereich des (Handels-)Bilanzrechts sowie die höchsten Finanzgerichte für den Bereich des Bilanzsteuerrechts beschäftigt. Es wurde zwar verschiedentlich angenommen, dass nunmehr unter das in den letzten Jahren am lebhaftesten diskutierte Kapitel des Bilanzrechts ein Schlusspunkt gesetzt worden sei (vgl. z. B. Korn/Strahl, ). Dennoch hat die Frage des Zeitpunkts der Bilanzierung von Beteiligungserträgen aufgrund verschiedener steuerlicher Änderungen nach wie vor große Bedeutung und beschäftigt demzufolge auch die Finanzgerichte. Das (BStBl 2001 II S. 401) soll zum Anlass genommen werden, die Entwicklung dieses Bilanzierungsproblems darzustellen sowie den aktuellen Stand der Diskussion zu vermitteln.

I. Übersicht über die Entwicklung der Rechtsprechung (BGH-Urt v. - II ZR 67/73)

Grundlage für die Frage der zeitlichen Zuordnung von Beteiligungserträgen ist das BGH-Urteil v. - II ZR 67/73 (DB 1976 S. 38). Nach diesem Urteil sind Beteiligungserträge grundsät...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen