Online-Nachricht - Montag, 19.07.2021

Vorsicht Falle | Betrug mit digitaler Einreiseanmeldung (BMI)

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) warnt vor Internetseiten, die die digitale Einreiseanmeldung gegen Gebühr anbieten. Das Ministerium stellt klar: Die Digitale Einreiseanmeldung ist und bleibt kostenfrei.

Hintergrund: Wer aus einem Risikogebiet (einfaches Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet, Virusvariantengebiet) nach Deutschland einreist, muss grundsätzlich die sog. digitale Einreiseanmeldung ausfüllen. Die digitale Einreiseanmeldung muss bereits vor der Einreise ausgefüllt werden, wenn sich der Reisende innerhalb der letzten zehn Tage vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten hat. Auf dem Einreiseportal www.einreiseanmeldung.de kann die Einreiseanmeldung erstellt werden. Nach vollständiger Angabe aller notwendigen Informationen erhält der Nutzer eine PDF-Datei als Bestätigung. Der Beförderer wird in der Regel vor der Beförderung kontrollieren, ob eine Bestätigung vorliegt. Anderenfalls kann eine Beförderung nicht erfolgen.

Nun wurden Webseiten identifiziert, die angeblich die digitale Einreiseanmeldung für Reisende vornehmen und die Daten an die Behörden übermitteln. Dafür wird eine Gebühr verlangt. Bei diesen Seiten handelt es sich um Fälschungen, Straftaten werden verfolgt.

Hierzu führt das BMI weiter aus:

Für die Nutzung des Dienstes nutzen Sie bitte ausschließlich die Internetseite www.einreiseanmeldung.de. Ausschließlich die Nachweise dieser Internetseiten werden bei Kontrollen akzeptiert.

Hinweis:

Weitere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen nach Deutschland im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie, zu den geltenden Ausnahmen von den Regelungen, sowie Antworten auf die häufigsten Fragen zur Digitalen Einreiseanmeldung finden Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit.

Quelle: u.a. BMI, Kurzmeldung v. 16.7.2021 (il)

Fundstelle(n):
NWB UAAAH-83928

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden