Dokument Steuerrecht | Gleichmäßige Verteilung einer zeitraumbezogenen Zuzahlung bei einem Dienstwagen

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH 16.12.2020 VI R 19/18, BBK 14/2021 S. 663

Steuerrecht | Gleichmäßige Verteilung einer zeitraumbezogenen Zuzahlung bei einem Dienstwagen

Eine zeitraumbezogene Einmalzahlung des Arbeitnehmers zu den Anschaffungskosten des Dienstwagens, den der Arbeitnehmer auch privat nutzen darf, ist auf den entsprechenden Zeitraum zu verteilen und mindert in diesem Zeitraum den monatlichen geldwerten Vorteil.

Beispiel

Der Bruttolistenpreis eines Dienstwagens beträgt 57.300 € und der monatliche geldwerte Vorteil nach der 1 %-Methode somit 573 € und jährlich 6.876 €. S. 664Der Dienstwagen wird am angeschafft, und der Arbeitnehmer leistet eine einmalige Zuzahlung von 20.000 € für einen Zeitraum von acht Jahren. Ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch wird nicht geführt.

Lösung

Die Zuzahlung wird auf acht Jahre verteilt, so dass sich eine jährliche Zuzahlung von 2.500 € ergibt. Diese mindert den geldwerten V...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden