Dokument Übungsklausur aus dem Verfahrensrecht - Korrekturvorschriften 2.0

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

SteuerStud Nr. 6 vom Beilage /2021 Seite 3

Übungsklausur aus dem Verfahrensrecht

Korrekturvorschriften 2.0

Thomas Große

Die nachfolgende Klausur dient Kandidaten der StB-Prüfung zur Vorbereitung auf den schriftlichen Teil. Sie ergänzt den Beitrag des Autors in SteuerStud 6/2021 S. 390, NWB NAAAH-74948. Die Klausur ist z. T. einer originalen Prüfungsklausur nachgebildet. Bei einer Bearbeitungszeit von insgesamt ca. 2  1/4 Stunden – also wie im „Ernstfall“ – weist der Fall einen mittleren Schwierigkeitsgrad auf. Schwerpunkt der Bearbeitung ist die Prüfung von Korrekturvorschriften, einem Themengebiet, das Gegenstand in sämtlichen Verfahrensrechtsklausuren seit 2003 war.

I. Sachverhalte

1. Betriebsprüfung bei der Claus Cortis Planungs GmbH

a) Teil 1

Der Geschäftsgegenstand der Claus Cortis Planungs GmbH (GmbH), Enno-Becker-Str. 14, 66131 Saarbrücken, ist die Planung von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Wohnanlagen und anderen Bauobjekten. Claus Cortis (C) ist Mehrheitsgesellschafter und auch einer von drei (alleinvertretungsberechtigten) Geschäftsführern. Die GmbH wird in allen steuerlichen Angelegenheiten von Steuerberater Stefan Berg (StB) vertreten, der auch über eine (dem zuständigen FA Saarbrücken vorliegende) Empfangsvollmacht verfügt.

Am ging bei der GmbH eine Prüfun...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden