Dokument (Kein) Unterschiedsbetrag nach § 253 Abs. 6 Satz 3 HGB bei einer Organgesellschaft

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

StuB Nr. 7 vom Seite 297

(Kein) Unterschiedsbetrag nach § 253 Abs. 6 Satz 3 HGB bei einer Organgesellschaft

WP/StB Prof. Dr. Peter Oser, Köln

I. Sachverhalt

Zwischen MU und TU-GmbH bestehe ein Gewinnabführungsvertrag (EAV), um eine ertragsteuerliche Organschaft zu begründen. Die TU-GmbH hat ihren Arbeitnehmern eine unmittelbare Altersversorgung zugesagt, für die sie in ihrer Handelsbilanz Pensionsrückstellungen nach § 249 HGB bildet.

II. Fragestellung

Muss die TU-GmbH in ihrem Jahresabschluss einen Unterschiedsbetrag nach § 253 Abs. 6 Satz 3 HGB angeben?

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden