BFH  - I R 22/20 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Aktie; Erstattungsanspruch; Fonds; Kapitalertragsteuer; USA; Wirtschaftliches Eigentum

Rechtsfrage

Kapitalertragsteuererstattung für einen US-Pensionsfonds im Zusammenhang mit Cum-/Ex-Geschäften

1. Wann geht bei außerbörslichen Aktiengeschäften das wirtschaftliche Eigentum an den Aktien über?

2. Wie ist das wirtschaftliche Eigentum bei sog. Leerverkäufen zu beurteilen?

Gesetze: AO § 39 Abs 1, AO § 39 Abs 2 Nr 1, EStG § 50d Abs 1 S 1, EStG § 50d Abs 1 S 2, EStG § 20 Abs 1 Nr 1 S 1, EStG § 20 Abs 1 Nr 1 S 4, EStG § 20 Abs 5 S 1, EStG § 20 Abs 5 S 2, EStG § 44 Abs 1, EStG § 45a Abs 2, EStG § 45a Abs 3, BGB § 741, BGB § 871, BGB § 929, BGB § 930, BGB § 1008

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 19.03.2021):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
YAAAH-74376

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden