Online-Nachricht - Dienstag, 02.03.2021

Corona | Fachlicher Hinweis zur Rechnungslegung und Prüfung aktualisiert (IDW)

Das IDW hat ein viertes Update von Teil 3 des Fachlichen Hinweises zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Rechnungslegung und Prüfung veröffentlicht.

Hierin wurde der dritte Teil des Fachlichen Hinweises vor allem um drei neue Fragen ergänzt.

Diese betreffen die Aktivierung von bestimmten Coronahilfen in HGB- und IFRS-Abschlüssen auf den (Frage 2.2.4.), die handelsbilanzielle Abbildung von sog. Mietzugeständnissen auf Seiten des Mieters (Frage .) sowie die Vereinbarkeit der Beantragung von Corona-Überbrückungshilfen (als sog. prüfender Dritter) mit einer Tätigkeit als Abschlussprüfer für das betreffende Unternehmen (Frage 4.4.).

Hinweis:

Den aktualisierten Fachlichen Hinweis des IDW zu Zweifelsfragen zu den Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus auf die Rechnungslegung und deren Prüfung finden Sie auf der Homepage des IDW.

Quelle: IDW online, Meldung v. (il)

Fundstelle(n):
NWB QAAAH-72695

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden